Tipps & Tricks

Abschlussarbeit schreiben

Das erfordert Geduld und vor allem gute Vorbereitung. Struktur und Zeitmanagement sind wichtig. Die Struktur sollte im Kopf und der Zeitverlauf am Kalender entworfen sein. Eine Gliederung vorab ist der nächste Schritt, gefolgt vom Füllen der Gliederungspunkte mit Inhalten. Es macht übrigens Sinn, die Einleitung erst zum Schluss zu schreiben und zunächst die Kapitel zu füllen, die einem leichter fallen. Dann hat man mit dem Schreiben begonnen und kommt besser in Fahrt.

Zeitmanagement

Man unterschätzt schnell die Vor- und Nachbereitungszeit. Machen Sie diesen Fehler nicht. Grob kann man Vorbereitung, Schreiben und Nachbereitung mit der Formel 60-20-20 beschreiben. Man braucht ungefähr dreimal so lange, um sich das Wissen zu erschließen, zu sortieren und einzuordnen als man dann für den Schreibprozess benötigt. Und die Nachbereitung dauert ungefähr so lange wie das Schreiben. Viele fokussieren sich nur auf das Schreiben und blockieren, weil sie sich noch nicht ausreichend vorbereitet haben. 

Ebenso wichtig ist es, die Arbeit in kleine Häppchen aufzuteilen. Was nützt es denn, wenn Sie zu allem was lesen? Dabei kommt am Ende nur Verwirrung heraus. Nehmen Sie sich Zeit, konzentrieren Sie sich auf eine Sache, bis Sie die richtig verstanden haben. Und dann erst kommt der nächste Punkt. Wir helfen Ihnen auch hier weiter.

Struktur finden

Die Struktur einer Arbeit beginnt im Kopf. Dazu ist es nötig, sich nicht mit allem gleichzeitig, sondern mit einzelnen Teilen intensiv zu beschäftigen. Nur so kann man der Überforderung, die sonst leicht eintritt, entgegenwirken. Lesen Sie dazu unser Manuskript "Wie man eine wissenschaftliche Arbeit schreibt...", das wir für Sie verfasst haben.

Ordentlich formatieren

... ist meist nicht leicht. Vor allem, wenn man sich nicht so gut in Word auskennt. Wie bekomme ich die Überschriften so hin, dass sie im Inhaltsverzeichnis auftauchen? Kann Word nicht selbst nummerieren? Römische und arabische Seitenzahlen - wie soll das gehen? Meine Tabelle verteilt sich andauernd auf 2 Seiten. Wie kann ich das ändern? Diese und viele andere Fragen stellen sich viele unserer Kunden beim Schreiben und verzweifeln. Das muss nicht sein. Geben Sie uns die Arbeit, wir machen das für Sie. Immerhin geht die Einhaltung der Formatiervorschriften zu 25-30% in Ihre Note ein. Das ist nicht zu unterschätzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok